Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten. Jon Kabat-Zinn

Die Ursachen für solche schweren Belastungen können vielfältig sein. Häufig sind es:

 

  • Stress in Ihrem Arbeitsalltag, weil Sie sich über- oder unterfordert fühlen oder sich die Beziehungen zu den Kollegen schwierig gestalten
  • Probleme im Privatleben, die Ihnen zu schaffen machen, in der Partnerschaft, im Familien- oder Freundeskreis
  • der Verlust eines geliebten Menschen
  • eine schwere Krankheit, eine Behinderung, akuter oder chronischer Schmerz
  • Schlafstörungen, Konzentrationsmangel, Ermüdungs- und Erschöpfungszustände, die Sie daran hindern, Ihre Alltagsaufgaben wie gewohnt zu bewältigen

 

MBSR ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, kann aber eine sehr hilfreiche Ergänzung sein.

MBSR ...

  • verbessert die Fähigkeit zur Stressbewältigung und Selbstfürsorge
  • lindert die Beschwerden bei Schmerzen, etwa im Rückenbereich, insbesondere bei chronischen Schmerzleiden
  • fördert Ausgeglichenheit und hebt die Stimmung
  • beugt Stresserkrankungen vor und schützt vor Rückfällen in eine Depression
  • kann die Kommunikationsfähigkeit verbessern und fördert Empathie
  • lässt das Angstzentrum im Gehirn kleiner werden und die Nervenzellen im Hippocampus wachsen und fördert so kognitive und emotionale Fähigkeiten wie Konzentration, logisches Denken, Wahrnehmung, Gefühlsregulation, Entscheidungsvermögen
  • wirkt unterstützend bei vielen psychosomatischen und psychovegetativen Beschwerden und senkt den Blutdruck

MBSR steht für „Stressreduktion durch Achtsamkeit“, englisch: „Mindfulness-Based Stress Reduction“. Die Methode wurde in den 1970er Jahren vom Molekularbiologen und Yogalehrer Prof. Jon Kabat-Zinn an der Medizinischen Fakultät der Universität von Massachusetts, USA, entwickelt. Seine Methode beruht auf verschiedenen Elementen fernöstlicher Meditationspraxis, jedoch in einer nicht-religiösen Form.

Das achtwöchige MBSR-Kursprogramm wird weltweit sehr erfolgreich zur Stressbewältigung und -prävention eingesetzt und ist wissenschaftlich gut untersucht. In Studien konnten zahlreiche positive Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden belegt werden, und das nach wenigen Wochen regelmäßigen Übens. Einige Beispiele:

Vielleicht möchten Sie einfach nur bewusster leben,

Ihre inneren Kräfte wecken, Ihre Möglichkeiten

ausschöpfen und Ihre Grenzen akzeptieren lernen. Der Weg der Achtsamkeit führt Sie zu sich selbst und ermöglicht Ihnen einen wacheren Blick auf Ihre Mitmenschen und die Welt, in der Sie leben. Aber auch, wenn Sie das Gefühl haben, den Anforderungen des Lebens immer weniger gewachsen zu sein und Sie keine rechte Möglichkeit erkennen, den Belastungen noch zu entrinnen, kann die Praxis der Achtsamkeit Ihnen sehr gut helfen, wieder einen neuen, eigenen Handlungsspielraum zu finden.

Die komplexen und häufig belastenden Anforderungen in unserer modernen Arbeitswelt wirken sich inzwischen merklich auf das Befinden und die Gesundheit der Mitarbeiter und Führungskräfte aus. Stress und Burnout sind heute weit verbreitete Phänomene, und der Zusammenhang zwischen chronischem Stress und stressbedingten Erkrankungen sind vielfach belegt. Die Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit werden in den hohen Fehlzeiten offensichtlich und die Ergebnisqualität leidet.

 

Achtsamkeit nach dem Konzept der Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) unterstützt Menschen nachhaltig dabei, einen gesunden Umgang mit ihrem beruflichen und auch privaten Stress zu erlernen und dadurch widerstands- und leistungsfähiger und v.a. zufriedener zu werden. Führungskräfte, die in der Regel eine hohe Verantwortung zu tragen haben, erweitern ihre Führungskompetenzen u.a. durch einen gesünderen Umgang mit ihren Ressourcen und denen ihrer Mitarbeiter.

 

Neben den positiven Auswirkungen auf den Einzelnen verbessert Achtsamkeit das Miteinander im Team: Achtsame Kommunikation ist klarer, wertschätzender und einfühlsamer und Konflikte können konstruktiv gelöst werden.

 

Achtsamkeitstraining auf der Grundlage der bewährten MBSR-Methode ist daher ein wertvolles Vorsorge-Instrument der betrieblichen Gesundheitsförderung.

 

Ich kann Ihnen mit Hilfe eines an Ihre persönlichen und betrieblichen Bedürfnisse angepassten Achtsamkeitstrainings Wege aufzeigen, wie Sie nachhaltige Grundlagen für ein größeres Wohlbefinden Ihrer einzelnen Mitarbeiter und Führungskräfte sowie für ein günstiges Betriebsklima schaffen.

MBSR eignet sich für alle Menschen, die nach effektiven Möglichkeiten der Stressbewältigung suchen oder auch einfach nur zu sich selbst kommen und ihre Persönlichkeit weiter entwickeln wollen. Der Kurs erfordert Eigeninitiative und Einsatz der Teilnehmer. Nur durch eine regelmäßige Übungspraxis und das Einbeziehen der Achtsamkeit ins tägliche Leben können die positiven Auswirkungen nachhaltig sein. Die Teilnehmer erhalten hierfür Audio-Übungsanleitungen und ein umfangreiches Handbuch.

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Die heilsame Kraft der Meditation, Arte TV am 23.9.2017

From Business to Being – Trailer 2017

Selbstversuch - Operation Achtsamkeit (MBSR 8-Wochenkurs), SWR am 19.02.2015

Was bedeutet MBSR?

In welchen Lebenssituationen kann MBSR besonders gut helfen?

Achtsamkeit in Unternehmen und Organisationen

Für wen ist MBSR geeignet?

Videos zum Thema MBSR:

Video zum Thema Achtsamkeit in Unternehmen:

Telefon: 0157. 308 904 83

MEHR LEBENSQUALITÄT DURCH ACHTSAMKEIT:

Informationsabend am Mittwoch, den 22. Mai 2019 bei Heymann in Hamburg-Blankenese.

MBSR-Kursangebot:

Die nächsten MBSR-Kurse "Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung" beginnen im August 2019 in Hamburg-Blankenese.

MBCT-Kursangebot:

Nächster MBCT-Kurs "Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie"

zur Rückfallprophylaxe

für Menschen mit Depressionen und bei Ängsten ab Oktober 2019.

Der Klang der stille:

Die nächsten Achtsamkeitstrainings

für Kinder und Jugendliche ab August 2019.

Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten. Jon Kabat-Zinn

Annette Inzelmann WOP und MBSR Stressbewältigung

Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten. Jon Kabat-Zinn